Beiträge vom Mai, 2008

Sieg verpasst, aber trotzdem zufrieden!

Dienstag, 27. Mai 2008 21:29

von David Rauch

Am letzten Wochenende machte ich mich auf dem Weg zum 5. Radsport-Festival in Garmisch-Partenkirchen, welches gleichzeitig der 2. Lauf zur Kärcher German Bike Masters Serie war. Über die 68 km Distanz mussten 4 Berge erklommen werden, was sich zu 2200 hm ansammelten. Am ersten langen Berg merkte ich schon das es eine harte Arbeit für mich auf den Weg zum Ziel wartete. In den Abfahrten war nicht an Erholung zu denken, denn auf den schnellen und felsigen Downhills musste man immer sicher auf dem Rad unterwegs sein. Am dritten Berg wartete ein 39% Steilstück, was es nicht leichter machte. Nach 3:26:30 h erreichte ich das Ziel als Zweiter hinter Michael Hader(3:23:08 h). Das Schwierigste erwartete mich aber noch! Vom Rad absteigen. Die Krämpfe in meinen Beinen machten dies zur Tortur!! Die Führung in der Gesamtwertung der Kärcher German Bike Masters Serie habe ich nun mit diesem Resultat auch übernommen.

Thema: MTB-Berichte | Kommentare (0)

Radumfang für die Tachoeinstellung

Donnerstag, 22. Mai 2008 10:57

Spätestens wenn man seinen Tacho am Rennrad neu einstellen muss, stellt sich die Frage, welchen Umfang das eigene Vorderrad hat. Am genauesten ist es natürlich, wenn man das Rad mit dem Ventil auf einen Strich ab Boden stellt, eine komplette Umdrehung nach vorne schiebt und am Boden wieder einen Strich macht. Die Entfernung zwischen den beiden Strichen gibt man dann am Tachometer ein. Ist man allerdings zu faul kann man den Wert auch aus dieser Tabelle ablesen:

700*18c 2102mm
700*20c 2114mm
700*23c 2133mm
700*25c 2146mm
700*28c 2149mm
700*35c 2174mm
700*32c 2205mm
700*40c 2224mm

Thema: Allgemein | Kommentare (0)

1. MTB-Marathon 2008

Mittwoch, 21. Mai 2008 12:07

ein Bericht von David Rauch 

Mit einem mulmigen Gefühl im Magen bin ich an den Start des „4. Fränkische Schweiz MTB-Marathon“ gegangen. Nachdem auf der 70 km Strecke nur 2 Teilnehmer in meiner Altersklasse waren habe ich mich für die 35 km entschieden, weil hier 11 Fahrer in meiner AK am Start waren. Aus der dritten Reihe bin ich ins Rennen gestartet. Am ersten Berg bin ich relativ langsam gefahren um nicht zu überziehen. Nach 15 km bin ich nur noch Vollgas gefahren bis zu einem mit Wurzel übersähten Singeltrail, bei dem ich ausgerutscht bin und in einen 1,5 m tiefen Bach gestürzt bin. Mit 5 kg mehr Gepäck (Wasser) bin ich dann die letzten Kilometer richtig schnell unterwegs gewesen und habe noch einige überholt. Im Ziel war ich dann als 2. (von 11) meiner Klasse und als 14. (von 202) Gesamt. Nächste Woche bin ich in Garmisch beim Festival-Marathon und hoffe auf ein ähnlichen Zielspurt.

1. Martin Kotschenreuther Radio Aktiv Pegnitz 1:29:15

2. David Rauch RVC Wernberg 1:35:39

3. Bastian Richter BSB Bayreuth 1:35:50

Thema: MTB-Berichte | Kommentare (0)